F/G-Junioren

Die F/G-Junioren sollen langsam die Basistechniken erlernen. Um jedem Kind die so wichtigen vielen Ballkontakte zu ermöglichen, sollen die Übungsgruppen klein gehalten werden. Die Kinder sollen möglichst oft mit beiden Füssen spielen.

Das grundlegende Lehrprinzip ist das Vormachen – Nachmachen. Zeit- und Leistungsdruck haben sie lediglich bei Wettbewerben und Staffelspielen, dann aber auch mehr im Sinne des Anfeuerns durch Trainer und Mitspieler. Natürlich sollen sie in den „Wettspielen“ auch eine gewisse Ordnung einnehmen.

Hier bietet sich das 3-3 im Rotationsprinzip an, wobei aber alle angreifen dürfen und sollen. Obwohl ein Sieg immer schön ist, aber auch schnell vergessen wird, soll jedes Kind etwa gleich grosse Spielanteile erhalten. Also bleiben auch die besseren Spieler öfter mal draussen.

Sie sollen:

  • Teamfähigkeit langsam erlernen.
  • Freude am Spiel haben.

Alter: 5 bis 8 Jahre (Mädchen bis 9 Jahre)

Training: Auf dem Lag Sec jeweils mittwochs um 18:00 – 19:15 Uhr. Im Winter findet das Training in der Schul-Turnhalle um die gleiche Zeit statt.

Die F-Junioren nehmen am GKB Cup in Turnierform teil.

Spielplan

Kommentare sind geschlossen